DenizBank AG Volley League Men 2017/18 SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys - UVC Holding Graz - Spiel um Platz 3 (1) - 06/04/2018 - Credit: Peter Maurer - Bild zeigt: #5 Thomas Tröthann

Matchballspiel in Graz

Am Mittwoch um 17:30 geht es in das zweite Spiel um den dritten Platz in der DenizBank AG Volley League Men. Unsere Jungs haben in der Bluebox den ersten Matchball. Mit einem Sieg sichern sie sich Rang drei in der Liga.

Mit dem bereits in Graz gewonnenen Cuptitel wäre dies die erfolgreichste Saison in der Geschichte des VCA. „Das ist unser Ziel“, erklärt Kapitän Max Landfahrer. Das erste Spiel am Freitagabend konnten unsere Jungs mit 3-2 gewinnen. Ein wahrer Krimi und die Aufgabe in Graz wird nicht leichter.

„Wir wissen wie schwer es ist, in Graz zu gewinnen. Aber wir wissen auch, dass wir dies können und im Cupfinale schon unter Beweis gestellt haben“, berichtet Aufspieler Fabian Kriener.

Entspannt sieht das Duell am Mittwoch Sportdirektor Michael Henschke: „Natürlich wollen wir den Sack zumachen, aber wenn es nicht in Graz gelingt, dann haben wir nochmals die Chance am 18. April vor heimischer Kulisse. Der Druck liegt zu 100 Prozent bei Graz!“