Neuigkeiten

Vorschaubild Ein aktiver Sommer für Alt und Jung 5.7.2020 - Nicht nur der Volleyballsport beginnt mit seiner Saisonvorbereitung, auch für Jung und Alt möchte der VCA Amstetten NÖ ein Sommerprogramm anbieten. Deshalb begleitet der Verein aus dem Mostviertel mehrere Aktionen, die den Sport wieder zurückbringen. So beginnt ab dem 6. Juli die Aktion „Ein Euro Sommer“ initiiert vom Verein gemeinsam ...weiterlesen...
Kamil Grabowski Neuzugang Garbowski soll mit großer Sprungkraft die Lufthoheit am Amstettner Netz sichern 2.7.2020 - Fast abgeschlossen hat der VCA Amstetten NÖ seine Kaderplanung für die anstehende Saison in der DenizBank AG Volley League Men. Mit dem US-Amerikaner Kamil Garbowski verstärkte Sportdirektor Michael Henschke den Mittelblock. Der 22-Jährige, der auch einen polnischen Pass besitzt, wechselt aus Deutschland zu den Mostviertlern. „Er ist ein junger US-Amerikaner ...weiterlesen...
Edoardo1-XL Zwei Nationalteamkapitäne wechseln zum VCA 26.6.2020 - Zu den zehn österreichischen Spielern, die der VCA Amstetten NÖ für die kommende Saison verpflichten konnte, stoßen nun zwei Kracher aus dem Ausland hinzu. Mit dem Ungarn Peter Blazsovics und dem Peruaner Eduardo Romay stoßen nicht nur zwei Nationalteamspieler zur Mannschaft aus dem Mostviertel, sondern beide sind auch die Kapitäne ...weiterlesen...
DenizBank AG Volley League Men 2017/18 SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys - UVC Holding Graz - Spiel um Platz 3 (1) - 06/04/2018 - Credit: Peter Maurer - Bild zeigt: #7 Fabian Kriener Der verlorene Sohn kehrt ins Mostviertel zurück 19.6.2020 - Über zehn Jahre trug Fabian Kriener das Trikot des VCA Amstetten NÖ in der heimischen Liga und im Cup. Nach zwei Jahren beim UVC Ried/Innkreis kehrt nun der „verlorene Sohn“ wieder ins Mostviertel zurück. In der kommenden Saison wird sich der 24-Jährige wieder das orange Heimtrikot der Niederösterreicher überstreifen. "Er ...weiterlesen...
Dreierpartie Drei rotweißrote Neuzugänge 12.6.2020 - Die Kaderbildung beim vierfachen österreichischen Cupsieger VCA Amstetten NÖ für die neue Saison 2020/21 geht weiter in schnellen Schritten voran. Nachdem Sportdirektor Michael Henschke mit sechs heimischen Spielern die Verträge verlängerte folgten nun drei weitere Neuzugänge, allesamt aus Österreich. Zwei dieser, weilen derzeit in Steinbrunn beim ersten Trainingslager des Österreichischen ...weiterlesen...
VCA Amstetten NÖ - UVC Ried/Innkreis -  21/02/2020 - Johann-Pölz-Halle, Amstetten - Credit: Peter Maurer VCA verlängert mit gleich sechs Österreichern 8.6.2020 - Wieder mehr heimische, talentierte Spieler im Kader zu haben war ein großer Wunsch von Michael Henschke, Sportdirektor des VCA Amstetten NÖ, für die im Herbst beginnende Saison der DenizBank AG Volley League Men. Gleich sechs österreichische Spieler verlängerte er nun zum Auftakt der Kaderbildung für die neue Saison. "Mein absoluter ...weiterlesen...
Micha Henschke Mit einem bekannten Trainergesicht zurück zu alten Erfolgen 8.5.2020 - Die Covid19-Krise beendete mit einem Schlag die aktuelle Saison im Österreichischen Volleyball. Mit den Lockerungen beginnen nun wieder die ersten Planungen für das neue Jahr in der DenizBank Volley League Men und damit auch für die Verantwortlichen des VCA Amstetten Niederösterreich. Sportdirektor Michael Henschke gibt im folgenden Interview einen kurzen ...weiterlesen...
VCA Amstetten NÖ - UVC Ried/Innkreis -  21/02/2020 - Johann-Pölz-Halle, Amstetten - Credit: Peter Maurer Saisonende nach ÖVV-Beschluss 13.3.2020 - Am Freitagvormittag erklärte der Österreichische Volleyball Verband die DenizBank AG Volley League Men 2019/20 für beendet. Nach welchen Kriterien die Meisterschaft nun ausgewertet wird, entscheidet der Verband in den nächsten Tagen. Fix ist, dass es keine Absteiger geben wird. „Im Moment haben wir die Hände voll mit Arbeit, da wir ...weiterlesen...
VCA Amstetten NÖ - UVC Ried/Innkreis -  21/02/2020 - Johann-Pölz-Halle, Amstetten - Credit: Peter Maurer Aus im Viertelfinale gegen UVC Ried/Innkreis 26.2.2020 - Auch das zweite Spiel der Best-Of-Three-Serie im Viertelfinalduell zwischen dem VCA Amstetten NÖ und dem UVC Ried/Innkreis endete mit einem Sieg für die Oberösterreicher und bedeutete damit auch das Aus für die Mostviertler, die in der Messehalle 18 in der Innviertler Bezirkshauptstadt mit 23-25, 19-25 und 21-25 wieder klar in ...weiterlesen...