Neuigkeiten

IMG-20170720-WA0000 VCA-Trainingslager in Bad Gastein mit Nationalteampärchen 20.8.2017 - Die Hallenvolleyballsaison steht vor der Tür und deshalb beginnen die Vorbereitungen bei den heimischen Clubs. Klassischerweise eröffnet der VCA Amstetten NÖ seine Hallensaison mit einem speziellen Trainingslager. Die Jüngsten im Verein beginnen als erste mit dem Training. Von Montag bis Freitag geht es nach Bad Gastein, wo sich 50 junge ...weiterlesen...
HenschkeII Vertrag mit Sportdirektor Henschke um drei Jahre verlängert 29.5.2017 - Der Vertrag mit dem Sportdirektor des VCA Amstetten Niederösterreich und Nachwuchstrainer Michael Henschke wurde um weitere drei Jahre verlängert. „Wir sind sehr froh die Zusammenarbeit langfristig erneuert zu haben. Die Erfolge der letzten zehn Jahren sind zum großen Teil mit seiner Person verbunden. So konnte der VCA in dieser Zeit ...weiterlesen...
DenizBank AG Austrian Volley League Men 2016/17 - Spiel um P5 - SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys gg. VBK Wörther-See-Löen Klagenfurt - Bild zeigt: SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys VCA beendet AVL-Saison auf Rang fünf 8.4.2017 - "Der Sieg in der Serie und vor allem die letzten beiden Erfolge gegen Klagenfurt waren ein versöhnlicher Saisonabschluss für uns. Ab Morgen beginnt aber für uns die Vorbereitung auf die kommenden Aufgaben. Wir streben höhere Ziele an und an denen gilt es hart zu arbeiten", erklärt der Kapitän der SG ...weiterlesen...
DenizBank AG Austrian Volley League Men 2016/17 - Spiel um P5 - SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys gg. VBK Wörther-See-Löen Klagenfurt - Bild zeigt: #5 Thomas Tröthann Amstettner erzwingen Entscheidungsspiel um Platz fünf 7.4.2017 - Mit einem 3-0 Heimerfolg gegen die VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt sorgen Amstettens Volleyballer für ein drittes, entscheidendes Match im Spiel um den fünften Platz in der DenizBank AG Austrian Volley League Men 2016/17. Die SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys ist die spielbestimmende Mannschaft am Freitagabend in der Johann-Pölz-Halle. Sie gewinnen mit einem ...weiterlesen...
Bild zeigt eine Szene vom Uniqa School Championships Boys Bundesfinale 2017 in Wolfurt. BG/BRG Amstetten neuer Volleyball-Bundesmeister 6.4.2017 - Von 4. – 6. April 2017 fanden in Wolfurt die UNIQA School Championships Boys im heimischen Volleyball statt. Der Titel ging zum ersten Mal an das BG/BRG Amstetten, welches sich in eindrucksvoller Manier beim Finalturnier der besten zehn Schulmannschaften Österreichs durchsetze. Die Mannschaft, trainiert von Michael Henschke, feierte vier Siege ...weiterlesen...
volleyball-bundesliga_pma-0022 Amstettner erleiden Auswärtsniederlage gegen Klagenfurt 2.4.2017 - Nach einem spielfreien Monat schließt die SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys die Saison mit der Best-Of-Three-Serie gegen die VBK Wörther-See-Löwen aus Klagenfurt ab. Die beiden Mannschaften scheiterten jeweils im Viertelfinale der DenizBank AG Austrian Volley League Men 2016/17 und treffen nun im Kampf um den fünften Platz aufeinander. Das erste Spiel ...weiterlesen...
VCA scheitert im Viertelfinale an Graz 4.3.2017 - Nach einer 1-3 Niederlage gegen den UVC Holding Graz ist das Playoff für die SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys im Viertelfinale beendet. Während im Vorjahr noch das Duell an die Mostviertler ging, können sich in der aktuellen Saison der DenizBank AG Austrian Volley League Men die Steirer revanchieren. „Wir sind sehr ...weiterlesen...
VCA vs UVC, Johann-Pölz-Halle-Amstetten, 26-02-17, Image shows: Max Landfahrer VCA verliert drittes Viertelfinalplayoff in Graz mit 0-3 1.3.2017 - Nach der 0-3 Niederlage in Graz im dritten Spiel der Best-Of-Five-Viertelfinalserie in der DenizBank AG Austrian Volley League Men steht die SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys mit dem Rücken zur Wand. Die Mannschaft von Igor Simuncic kann nur in einem der drei Sätze gegen den UVC Holding Graz mithalten. „Es fehlt ...weiterlesen...
VCA vs UVC, Johann-Pölz-Halle-Amstetten, 26-02-17, Image shows: Thomas Tröthann VCA verliert zweites Viertelfinale gegen Graz 26.2.2017 - Der UVC Holding Graz kann in der Best-Of-Five-Viertelfinalserie in der DenizBank AG Austrian Volley League Men gegen die SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys auf 1-1 ausgleichen. Die Niederösterreicher verlieren ihr zweites Heimspiel in einem eng umkämpften Match mit 1-3. Nach über zwei Stunden Spielzeit trennen beide Teams gerade einmal vier Punkte. ...weiterlesen...
VCA-Maurer-0358-L VCA gewinnt Playoffauftakt gegen Graz mit 3-1 22.2.2017 - Die SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys liefert in der Johann-Pölz-Halle einen perfekten Einstand in die Volleyball-Playoffs ab. Die Niederösterreicher gewinnen ihr erstes Heimspiel mit 3-1 gegen UVC Holding Graz. In einem eng umkämpften Spiel sichern sich die Mostviertler den so wichtigen ersten Sieg in der Best-Of-Five-Serie. „Es war ein sehr nervöser ...weiterlesen...