Neuigkeiten

VCA Amstetten NÖ vs SK Zadruga Aich/Dob - 2022/23 - Austrian Volley League - Foto: Peter Maurer/VCA VCA feiert klaren Auswärtserfolg in Graz 3.12.2022 - Die neunte Spielrunde der Austrian Volley League Men bildete den Abschluss der ersten Hälfte des Grunddurchganges und nach dem 3-0 Erfolg gegen UVC Holding Graz liegt der VCA Amstetten NÖ auf dem dritten Tabellenplatz hinter Meisterschaftstopfavorit Hypo Tirol Volleyballteam und TSV Raiffeisen Hartberg, der Überraschungsmannschaft der aktuellen Saison. „Ich denke wir können ein sehr zufriedenes Zwischenresümee ziehen, sind voll dabei im Kampf um die vordersten Positionen und mit dem Sieg gegen Graz konnten wir unseren ...weiterlesen...
VCA Amstetten NÖ vs SK Zadruga Aich/Dob - 2022/23 - Austrian Volley League - Foto: Peter Maurer/VCA VCA entzaubert Aich/Dob und feiert 3-1 Heimerfolg gegen die Kärntner 26.11.2022 - 5.768 Tage mussten die Fans des VCA Amstetten NÖ warten, bis ihre Mannschaft eines der dominanten Teams der Austrian Volley League Men der letzten Jahre, den SK Zadruga Aich/Dob, wieder einmal bezwingen konnte. Wie am 10. Februar 2007 endete die achte Runde des Grunddurchganges mit 3-1 für die Niederösterreicher. „Über 15 Jahre ist uns das nicht mehr gelungen. Das ist wirklich ein toller Tag für unseren Verein, ein großartiger Sieg in einem großartigen Spiel“, jubelte ...weiterlesen...
VCA Amstetten NÖ vs TJ Sokol V - 20/11/2022 - Austrian Volley League - Foto: Peter Maurer/VCA VCA belohnt sich nach gutem Spiel gegen Komarno in MEVZA nicht 24.11.2022 - Auch das zweite Match in der zweiten Turnierserie der Mitteleuropäischen Volleyballliga (MEVZA) endete für den VCA Amstetten NÖ mit einer 1-3 Niederlage. Die Mostviertler zeigten gegen Gastgeber Rieker UJS Komarno eine gute Leistung am Feld, waren über drei Sätze auf Augenhöhe mit den Slowaken, konnten aber zwei davon nicht zu ihren Gunsten entscheiden und verloren mit 20-25, 26-24, 15-25 und 24-26. "Wir belohnen uns noch nicht mit Ergebnissen für das gute Spiel, das wir derzeit ...weiterlesen...
VCA Amstetten NÖ vs TJ Sokol V - 20/11/2022 - Austrian Volley League - Foto: Peter Maurer/VCA Niederlage nach starkem Auftakt in MEVZA gegen Myjava 23.11.2022 - Die zweite Turnierserie der Mitteleuropäischen Volleyballliga (MEVZA) führte den VCA Amstetten NÖ in die Slowakei, wo sich die junge Mannschaft von Trainer Andrej Urnaut gegen die beiden Topclubs Rieker UJS Komarno und TJ Spartak Myjava zu beweisen hatte. Zum Auftakt wartete am Mittwochabend Myjava auf die Mostviertler, die das Spiel gut begannen, schlussendlich mit 1-3 aber eine Niederlage einstecken mussten. „Wir haben richtig stark begonnen, hatten Myjava im ersten Satz voll im Griff. Aber sie ...weiterlesen...
VCA Amstetten NÖ vs TJ Sokol V - 20/11/2022 - Austrian Volley League - Foto: Peter Maurer/VCA VCA Amstetten NÖ erleidet bittere Heimniederlage gegen TJ Sokol V aus Wien 20.11.2022 - Am 7. Spieltag der Austrian Volleyball League Men musste der VCA Amstetten NÖ seine erste Heimniederlage einstecken. Diese war aber doppelt bitter, verloren sie gegen TJ Sokol V/SV Post Wien, dem Außenseiter der Partie. „Diese Niederlage schmerzt, ist aber verdient, denn Sokol war uns in allen Elementen des Spiels überlegen heute und sie sind fast fehlerlos geblieben. Im Gegensatz zu uns“, bilanzierte VCA-Sportdirektor Michael Henschke nach einem schwachen Auftritt seiner Mannschaft, die mit 22-25, 23-25, ...weiterlesen...
Schobi Comeback im Spieldress nach über neun Monaten 19.11.2022 - Anfang Februar verletzte sich VCA-Außenangreifer Maximilian Schober schwer an der Schulter. Der 21-Jährige aus Steyr fiel damit nicht nur für die Playoffs aus, sondern auch für das erste Drittel der neuen Saison. Nun kehrt er als zweiter Libero auf die VCA-Bank zurück am Sonntag im Match gegen TJ Sokol Wien/SV Post Wien. „Ich habe damals eine SLAP-Läsion erlitten, sprich der Anker der langen Bizepssehne ist ausgerissen und auch das Labrum im Schultergelenk war eingerissen“, erklärte ...weiterlesen...
VCA Amstetten Niederösterreich vs Raiffeisen Waldviertel Volleyball Team, Volleyball Supercup Bereit für drei Punkte am Sonntag 18.11.2022 - Nach dem ersten Drittel des Grunddurchganges in der Austrian Volley League Men kann der VCA Amstetten NÖ eine positive Bilanz ziehen. Die Mostviertler sind auf Tuchfühlung mit den besten Mannschaften Österreichs, liegen derzeit souverän auf einem Playoffplatz. Lediglich gegen Hypo Tirol Volleyballteam und Union Raiffeisen Waldviertel musste man in den ersten sechs Spielen Niederlagen einstecken, wobei gegen den Tabellenführenden aus Tirol sich das Team von Trainer Andrej Urnaut einen Punkt sichern konnte. "In der Liga ...weiterlesen...
Michael Czwewinski (VCA Amstetten Niederösterreich) VCA Amstetten Niederösterreich vs Raiffeisen Waldviertel Volleyball Team, Volleyball Supercup Aus im Cup nach zweistündigem Krimi gegen Waldviertel 13.11.2022 - Auf höchstem Niveau trafen in der dritten Runde des Austrian Volley Cup die beiden Finalisten des Vorjahres, der VCA Amstetten NÖ und Union Raiffeisen Waldviertel, aufeinander. Im dritten NÖ-Derby der Saison duellierten sich die beiden niederösterreichischen Topclubs auf einem unglaublichen Niveau. Am Ende hatten die Titelverteidiger und aktuelle Meister aus dem Hohen Norden das bessere Ende in einem Fünfsatzkrimi für sich und zogen ins Viertelfinale ein, während für die Amstettner die Cupsaison nun beendet ist. ...weiterlesen...
Alexander Spring (VCA Amstetten Niederösterreich) VCA Amstetten Niederösterreich vs Raiffeisen Waldviertel Volleyball Team, Volleyball Supercup VCA knöpft Tabellenführer Tirol einen Punkt ab 12.11.2022 - Das Topspiel der 6. Runde der Austrian Volley League zwischen Hypo Tirol Volleyballteam und VCA Amstetten NÖ wurde zum erwarteten Kracher und nach einer Spielzeit von zwei Stunden und 23 Minuten entschieden die Gastgeber die Partie knapp mit 2-3 für sich. Damit knöpften die Niederösterreicher dem Tabellenführer einen Punkt am Samstagabend ab. "Das muss man erst mal dort schaffen und ich freue mich riesig für die Mannschaft. Gegen Tirol haben wir unsere Trainingsleistungen direkt ins ...weiterlesen...
Der VCA jubelt VCA Amstetten Niederösterreich vs Raiffeisen Waldviertel Volleyball Team, Volleyball Supercup VCA hofft auf Punkte im Duell mit den Ligagiganten 11.11.2022 - Ein doppelter Einsatz steht am Programm für den VCA Amstetten NÖ an diesem Wochenende. Am Samstag muss die Mannschaft von Trainer Andre Urnaut nach Innsbruck, wo sie auf den Tabellenführer Hypo Tirol Volleyballteam in der sechsten Runde der Austrian Volley League treffen. Weniger als 24 Stunden später wartet dann die dritte Runde im Austrian Volley Cup, wo die beiden Vorjahresfinalisten, Amstetten und Union Raiffeisen Waldviertel, aufeinandertreffen. „Das ist sicherlich das härteste Wochenende des Jahres. Aber ...weiterlesen...