Neuigkeiten

1021 VCA Kampf um die Tabellenspitze am Samstag in der Pölzhalle 21.10.2020 - Zu einem speziellen Duell kommt es am 5. Spieltag der DenizBank AG Volley League Men in Amstetten. Denn die Hausherren vom VCA Amstetten NÖ empfangen den Tabellenführer TJ Sokol V aus Wien. Vor heimischer Kulisse geht es also für die Mostviertler um den ersten Platz in der Tabelle. "Es ist erstaunlich, wie sich diese junge Mannschaft von Sokol in dieser Saison schon entwickelt hat. Sie sind jung und sicherlich die Überraschung der Liga. Mit Weiz, ...weiterlesen...
1017 VCA Tabellenführung nach 3-1 Auswärtserfolg in Hartberg 17.10.2020 - Das erste Auswärtsspiel der Saison stand für den VCA Amstetten NÖ am 4. Spieltag der DenizBank AG Volley League Men am Programm. Nach zwei Siegen vor heimischer Kulisse gegen Klagenfurt und Weiz wollten die Niederösterreicher ihre gute Serie prolongieren und mit klaren drei Punkten die Tabellenführung übernehmen. Dies gelang der Mannschaft von Trainer Igor Simuncic mit einem 3-1 Auswärtserfolg, der den Mostviertlern aber schwerer fiel als erhofft. "Wir haben die drei Punkte geholt, das war ...weiterlesen...
AMSTETTEN,AUSTRIA,26.SEP.19 - AVL, Austrian Volley League, VCA Amstetten vs UVC Ried. Image shows Niklas Etlinger (Ried), Jan Niklas Zaller, Paraskevas Tselios and Peter Blazsovics (Amstetten). Photo: GEPA pictures/ Manuel Binder Erstes Saisonauswärtsspiel beim Aufsteiger 16.10.2020 - Nach zwei Heimsiegen zuletzt gegen Weiz und Klagenfurt wartet auf den VCA Amstetten NÖ am Samstag das erste Auswärtsspiel in der DenizBank AG Volley League Men. In der Steiermark, gegen den TSV Hartberg, will die Mannschaft von Igor Simuncic ihre Erfolgsserie prolongieren. „Die Vorgabe ist ein klarer Sieg und mit einer konzentrierten Leistung soll das auch kein Problem sein“, erklärte VCA-Sportdirektor Michael Henschke. Seit dieser Saison sind die Steirer, die in ihrer Geschichte schon zweimal ...weiterlesen...
AMSTETTEN,AUSTRIA,10.OCT.20 - VOLLEYBALL - AVL, Austrian Volley League, VCA Amstetten vs VBK Klagenfurt. Image shows the rejoicing of VCA Amstetten.
Photo: GEPA pictures/ Manuel Binder Klarer 3-0 Heimerfolg gegen Weiz 11.10.2020 - Mit sechs Punkten aus zwei Spielen feierte der VCA Amstetten NÖ ein perfektes Heimwochenende in der DenizBank AG Volley League Men. Die Mostviertler gewannen auch am Sonntag gegen den VBC TLC Weiz. Sie siegten mit 25-15, 25-14 und 25-20 deutlich, nachdem sie schon am Samstag den VBK Wörter-See-Löwen Klagenfurt mit 3-1 bezwangen. "Es hat einen riesen Spaß gemacht, den Jungs heute zuzuschauen. Die Halle war im Rahmen der Corona-Richtlinien gut gefüllt und die Fans sorgten ...weiterlesen...
AMSTETTEN,AUSTRIA,26.SEP.19 - AVL, Austrian Volley League, VCA Amstetten vs UVC Ried. Image shows the rejoicing of amstetten Paraskevas Tselios, Jan Niklas Zaller and Lukas Kreuziger (Amstetten). Photo: GEPA pictures/ Manuel Binder 3-1 Heimerfolg gegen Klagenfurt 10.10.2020 - Gleich zwei Heimspiele stehen am Wochenend-Einsatzplan der Volleyballer des VCA Amstetten NÖ. Am Samstag empfingen sie die Wörther-See-Löwen aus Klagenfurt. Sie bezwangen die Kärntner in der zweiten Runde der DenizBank AG Volley League Austria mit 3-1 und feierten den ersten Heimerfolg des Jahres. "So stelle ich mir einen Auftritt in der Heimhalle vor. Gut, der erste Satz war nichts, aber danach haben wir das Spiel bestimmt. Jetzt hoffe ich, dass die Jungs am Sonntag gegen ...weiterlesen...
1007 VCA Doppelter Heimeinsatz gegen Klagenfurt und Weiz 7.10.2020 - Nachdem der VCA Amstetten NÖ am letzten Wochenende durch eine Terminverschiebung spielfrei blieb, wartet nun auf die Truppe von Trainer Igor Simuncic ein doppelter Einsatz in der Pölzhalle. Denn am Samstag um 18:00 Uhr empfangen sie die Wörther-See-Löwen aus Klagenfurt, am Sonntag erwarten sie den VBC TLC Weiz aus der Steiermark. "Das sind für uns jetzt zwei sehr wichtige Spiele, speziell nach der Auftaktniederlage gegen Ried", erklärte Sportdirektor Michael Henschke, der vom ersten Heimauftritt seiner ...weiterlesen...
VCA Amstetten NÖ - UVC Ried/Innkreis -  21/02/2020 - Johann-Pölz-Halle, Amstetten - Credit: Peter Maurer Auftaktniederlage gegen Ried 27.9.2020 - Es war nicht der Start, den sich der VCA Amstetten NÖ am Samstagabend beim ersten Saisonmatch in der DenizBank AG Volley League Men vorgestellt hatte. Die Mostviertler verloren ihr erstes Heimspiel gegen den UVC Ried/Innkreis mit 1-3. "Unser Plan ist langfristig. Natürlich wollten wir mit der neuen Mannschaft beim ersten Match der Saison mit einem Sieg starten, aber ich muss den Riedern gratulieren. Sie sind wirklich gut eingestellt bei uns aufgetreten und haben verdient gewonnen", ...weiterlesen...
20200922_MS_VCA_027-XL Heimauftakt am Samstag gegen Ried 24.9.2020 - Vor sieben Monaten absolvierte der VCA Amstetten NÖ sein letztes Pflichtspiel vor der Corona-Zwangspause. Mit neuem Trainer, neuen und alten Gesichtern am Spielfeld und einem neuen Hauptsponsor geht es am Samstag um 18:00 Uhr wieder los. Vor heimischer Kulisse beginnt die neue Saison in der Johann-Pölz-Halle. Der Gegner ist kein Unbekannter mit dem UVC Ried/Innkreis. Vor sieben Monaten bezwangen die Oberösterreicher die Niederösterreicher im Viertelfinale des Playoffes. Nun wartet auf den VCA die erste Möglichkeit ...weiterlesen...
20200922_MS_VCA_037-XL Mit neuem Hauptsponsor in das neue Volleyballjahr 22.9.2020 - 'Einzeln sind wir stark – gemeinsam sind wir unschlagbar' – Unter diesem Motto präsentierte der VCA Amstetten NÖ am Dienstag in der Johann-Pölz-Halle seinen neuen Hauptsponsor SAR Anlagenbau GmbH, dessen Geschäftsführer Ing. Arno Reisinger das Präsidentenamt im Verein übernimmt. Am kommenden Samstag startet für die Niederösterreicher die neue Saison. Um 18:00 Uhr empfangen sie in der ersten Runde des Grunddurchgangs den UVC Ried/Innkreis in der Johann-Pölz-Halle. Die Mostviertler präsentieren sich nach der Corona-Pause runderneuert und ...weiterlesen...
Morgunov Daniel Morgunov im Frage-/Antwortspiel vor der Saison 17.8.2020 - Er kommt aus der Volleyballakademie in Wien und ging durch alle österreichischen Nachwuchsnationalteams. Daniel Morgunov gehört zu den größten heimischen Talenten und spielt in der kommenden Saison im Dress des VCA zum ersten Mal in der Bundesliga. Was ihr über den 17-Jährigen wissen solltet, erfahrt ihr in unserem Frage-/Antwortspiel. Daniel Morgunov im Wordrap: Spitzname: Dani Alter: 17 Größe: 192 Zentimeter Bisherige Vereine: hotVolleys Meine Stärken: Sprung und Angriff beim VCA seit: 2020 Volleyball ist für ...weiterlesen...