Neuigkeiten

DenizBank AG Austrian Volley League Men 2017/18 SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys vs VBC TLC Weiz - Credit: Peter Maurer - Bild zeigt: SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys Klarer Einzug ins Cupviertelfinale 15.10.2017 - Makellos bleibt die SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys weiterhin im Austrian Volley Cup. Ungefährdet ziehen die Niederösterreicher mit einem 3-0 Erfolg gegen Innsbrucks TI-volley in das Viertelfinale ein. Die letzten beiden Jahre dominierte der Mostviertler Verein und errang zwei Cuptitel. Zum neunten Mal in Folge bleibt der Titelverteidiger ohne Satzverlust in ...weiterlesen...
DenizBank AG Austrian Volley League Men 2017/18 SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys vs VBC TLC Weiz - Credit: Peter Maurer - Bild zeigt: #5 Thomas Tröthann VCA gewinnt gegen Weiz mit 3 – 0 14.10.2017 - Die SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys gewinnen auch ihr zweites Heimspiel in der DenizBank AG Austrian Volley League 2017/18. Nachdem sie am Mittwoch die Lokalrivalen aus dem Waldviertel bezwangen muss auch der VBC TLC Weiz eine Niederlage in der Johann-Pölz-Halle einstecken. Die Steirer unterliegen zum fünften Mal in Folge in der ...weiterlesen...
Herrenfinale: VCA Amstetten NÖ gg VBC TLC Weiz. Image shows: #3 Max Landfahrer Die Serie des Kapitäns gegen Weiz soll anhalten 13.10.2017 - Am Samstag empfängt die SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys in der DenizBank AG Austrian Volley League Men den VBC TLC Weiz. Gespielt wird um 19:00 Uhr in der Johann-Pölz-Halle. Zuletzt standen sich beide Teams im Finale des Austrian Volley Cups gegenüber, dass die Niederösterreicher mit 3-0 klar für sich entschieden. In ...weiterlesen...
DenizBank Austrian Volley League Men 2017/18 SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys vs Union Raiffeisen Waldviertel - Credit: Peter Maurer - Bild zeigt: #9 Lukas Scheucher Derbysieg gegen Waldviertel 11.10.2017 - "Amstetten gegen Arbesbach ist sicherlich das prestigeträchtigste Derby in der heimischen Volleyballliga", erklärt der Kapitän der SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys Max Landfahrer. Für den Steirer ist es der erste Derbysieg im Dress des Österreichischen Cupsiegers. Sein Team feiert beim Spitzenspiel der Runde einen unerwarteten 3-1 Erfolg gegen den Konkurrenten aus ...weiterlesen...
kriener-und-zelenika-beim-block VCA hofft auf kleine Sensation gegen Derbygegner 9.10.2017 - Am Mittwoch, den 11. Oktober 2017, startet die Volleyballsaison in der Amstettner Johann-Pölz-Halle. Zum ersten Mal tritt die SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys vor heimischer Kulisse in der DenizBank AG Austrian Volley League 2017 an. Gegner ist niemand geringer als Union Raiffeisen Waldviertel. Mit einem Derby startet das Volleyballjahr für den ...weiterlesen...
VCA-Maurer-0374-X2 VCA verliert Ligaauftakt gegen Graz mit 0-3 7.10.2017 - In der Bluebox Arena trafen am Samstagabend mit dem UVC Holding Graz und dem VCA Amstetten NÖ/hotVolleys zwei Playoff-Kandidaten in der ersten Runde der DenizBank AG Austrian Volley League aufeinander. "Wir waren im ganzen Spiel auf Augenhöhe, hatten Satzbälle und sind trotzdem in drei Sätzen besiegt worden. Im Prinzip war ...weiterlesen...
VCA-Maurer-0377-L Ein alter Bekannter wartet zum Ligaauftakt 4.10.2017 - "Sie sind sicherlich der Gegner auf Augenhöhe für uns in der Liga. Ich freue mich auf ein geiles Spiel", strahlt der Kapitän der SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys Max Landfahrer. Für den Steirer ist es immer wieder ein besonderes Match gegen den UVC Holding Graz, das am 7. Oktober um 19:00 ...weiterlesen...
Austrian Volley Cup - SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys gg Sportunion St. Pölten - Credit: Peter Maurer - Bild zeigt: SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys beim Jubel Keine Probleme für VCA bei Cupauftakt 30.9.2017 - Die SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys meistert die erste Hürde der Mission Cuptitelverteidigung gegen die Sportunion St. Pölten locker. Sie gewinnen ihr Auftaktmatch klar mit 3-0 und ziehen in das Achtelfinale ein. Der Gegner für die Amstettner wird am Sonntag ausgelost. "Es ist immer schwierig gegen Gegner aus der zweiten Liga. ...weiterlesen...
Vorderseite Saisonkarten ab sofort erhältlich! 30.9.2017 - Verfolge jedes Heimspiel des aktuellen Österreichischen Cupsiegers in der Saison 2017/18. Für 60 Euro hast Du die Möglichkeit alle Meisterschafts-, Cup- und Playoffspiele in der Johann-Pölz-Halle zu besuchen. Als Zuckerl bekommst Du zusätzlich ein Freigetränk bei jedem besuchten Spiel des VCA Amstetten NÖ. Die Saisonkarte kannst Du bei sabrina.kreuziger@vca.at bestellen ...weiterlesen...
Herrenfinale: VCA Amstetten NÖ gg VBC TLC Weiz. Image shows: game action Kleines Derby im Cup vor großem Derby in der Liga 27.9.2017 - „Ein klarer Sieg gegen die Sportunion St. Pölten ist der erste Schritt zur Cuptitelverteidigung“, blickt der Sportdirektor der SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys Michael Henschke auf den Pflichtspielauftakt seiner Mannschaft am Samstag um 20:00 Uhr voraus. „Die Pergerinnen haben ein Derby gegen Linz zum Auftakt. Sie organisieren eine tolle Veranstaltung zum ...weiterlesen...