Foto Riegler

Sebastian Riegler im Frage-/Antwortspiel vor der Saison

Mit Selbstvertrauen, Einsatz und viel Trainingswillen hat Sebastian Riegler den Sprung aus dem Nachwuchs- in den Bundesligakader beim VCA geschafft. Eigentlich kein Wunder, entstammt der 16-Jährige einer absoluten Volleyball- und VCA-Dynastie in Amstetten. So spielten Vater Gerhard sowie seine Onkeln Martin und Christian, der als Hallensprecher die Stimme der Pölzhalle ist, für den Verein, nun trägt der nächste Riegler mit Stolz das orangefarbene Trikot der Topvolleyballer aus dem Mostviertel.

Sebastian Riegler im Wordrap:

Spitzname: Schoki / rieglAIR
Alter: 16 Jahre
Größe: 189 Zentimeter
Bisherige Vereine: VCA Amstetten NÖ
Meine Stärken: Angriff und Service
beim VCA seit: 2017

Volleyball ist für mich …. mehr als nur ein Sport

Am Meisten mag ich beim Volleyball …. Teamgeist und gute Punkte feiern

Mein größtes Hobby neben Volleyball ist …. Freunde treffen, Basketball spielen

Mein Motto ist …. Train like you’re number two, play like you’re number one.

Meine Idole sind …. Ivan Zaytsev, Michael Jordan

Mein bester Volleyballmoment war …. Gewinn der Österrechischen Meisterschaft 2019 in Innsbruck (Nachwuchs)

Wenn ich nicht Volleyballer geworden wäre, wäre ich …. Basketballer

In meiner Sporttasche findet man immer …. Tape und Miind

Wenn ich einen Tag mit jemand tauschen würde, wäre dies mit …..Elon Musk

Mein Ziel in dieser Saison ist …. von den Großen zu lernen und mein Können bis zum Limit verbessern

Der VCA ist für mich …. hoffentlich mein Sprungbrett in den Spitzenvolleyball

Foto Riegler II