2018-19 DenizBank AG Volley League Men: SG VCA Amstetten NÖ gg. SG Union Raiffeisen Waldviertel - 07/11/2018 - Bild zeigt: SG VCA Amstetten NÖ - Credit: Peter Maurer

VCA brennt auf ersten Saisonheimsieg

Am achten Spieltag der DenizBank AG Volley League Men trifft die SG VCA Amstetten NÖ auf den VBC TLC Weiz. Um 19:00 Uhr beginnt das Match in der Amstettner Johann-Pölz-Halle. Dort warten die Gastgeber aber noch auf den ersten Heimsieg. Dieser soll nun gegen den Lieblingsgegner aus der Steiermark passieren.

Zehnmal in Folge konnte der VCA die Duelle mit Weiz in den letzten drei Jahren in Folge für sich entscheiden. Vor einem Monat genau konnten die Steirer diese Serie aber beenden. Nach einem starken Match gegen Meister SK Posojilnica Aich/Dob am Dienstagabend soll nun im zweiten Heimspiel der Woche der erste Sieg in der Pölz-Halle folgen. „Die Mannschaft muss sich jetzt mal für ihre guten Leistungen gegen die Topklubs aus Bleiburg und Graz nun belohnen. Gegen Weiz müssen drei Punkte in Amstetten bleiben“, erklärte VCA-Sportdirektor Michael Henschke.

Nach einem verkorksten ersten Saisonviertel gibt sich der aktuell letzte der Tabelle angriffslustig. Zuletzt verloren sie gegen Graz und Aich/Dob nur knapp im fünften Satz, unterlagen aber jeweils knapp. Allerdings konnten sie dem Meister und Tabellenführenden an den Rand einer Niederlage führen. Erstmals mussten die Kärntner Punkte liegen lassen. Und auf diesem Niveau möchten die Amstettner auch gegen Weiz aufspielen.

„Wenn wir noch einmal die obere Tabellenhälfte angreifen wollen, dann ist der Sieg am Freitag Pflicht. Die Jungs sind gut vorbereitet und müssen das jetzt umsetzen“, berichtete Trainer Jan Schmidt, der am Freitag wieder auf seinen kompletten Kader vertrauen kann. Ein weiteres Spiel für einen Teil der VCA-Bundesligaspieler steht außerdem am Sonntag noch am Programm. Dort kämpft der VCA um den fünften Einzug ins Cup Final Four in Folge. Gegner sind die Wörther-See-Löwen aus Klagenfurt.

8. Spieltag DenizBank AG Volley League Men 2018/19
SG VCA Amstetten NÖ – VBC TLC Weiz
16/11/2018   19:00 Uhr
Johann-Pölz-Halle, Amstetten

Viertelfinale Austrian Volley Cup Men
SG VCA Amstetten NÖ – VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt
18/11/2018   16:00 Uhr
Johann-Pölz-Halle, Amstetten