VCA-Maurer-0377-L

Ein alter Bekannter wartet zum Ligaauftakt

„Sie sind sicherlich der Gegner auf Augenhöhe für uns in der Liga. Ich freue mich auf ein geiles Spiel“, strahlt der Kapitän der SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys Max Landfahrer. Für den Steirer ist es immer wieder ein besonderes Match gegen den UVC Holding Graz, das am 7. Oktober um 19:00 Uhr in der Bluebox-Arena stattfindet.

In den letzten Jahren konkurrierten die beiden Clubs stark um den Sieg im Österreichischen Cup. Zweimal lautete das Finalduell VCA gegen UVC. Auch in der DenizBank AG Austrian Volley League 2017/18 rittern die beiden Mannschaften um die bessere Platzierung. Das Saisonziel für beide Mannschaften ist zum einen der Erfolg im Cup und zum anderen das Halbfinale in der AVL.

Vier Spiele in acht Tagen

„Die direkten Duelle werden es wohl entscheiden“, analysiert Amstettens Sportdirektor Michael Henschke, der sehr auf den Start in der Liga brennt: „Endlich hat die Volleyballsaison wieder angefangen. Ich freue mich schon auf das erste Saisonspiel“. Nach dem klaren Erfolg gegen St. Pölten im Cup wollen die Amstettner auch gut in die Liga starten.

Das Programm in den ersten Wochen ist sehr intensiv, so haben die Niederösterreicher gleich vier Pflichtspiele in acht Tagen zu absolvieren. Am Samstag geht es gegen Graz, ehe am Mittwoch darauf das erste Heimspiel in der Johann-Pölz-Halle ausgetragen wird. Gegner ist Union Raiffeisen Waldviertel beim ersten großen NÖ-Derby der Saison. Am 14. Oktober empfängt die Mostviertler Mannschaft dann den VBC TLC Weiz und am 15. Oktober geht es um den Viertelfinaleinzug gegen den Tiroler Zweitligisten TI-volley.

DenizBank AG Austrian Volley League Men
UVC Holding Graz – SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys
7. Oktober 2017
19:00 Uhr
Bluebox-Arena

die letzten Spiele gegen Graz:
04-03-2017 UVC Holding Graz – SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys 3 – 1
01-03-2017 UVC Holding Graz – SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys 3 – 0
26-02-2017 SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys – UVC Holding Graz 1 – 3
22-02-2017 SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys – UVC Holding Graz 3 – 1
28-01-2017 UVC Holding Graz – SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys 1 – 3
13-11-2016 SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys – UVC Holding Graz 3 – 1